Search by category:
PayPal

PayPal’s Krypto-Innovation: Bald auch in Europa mit PYUSD bezahlen?

PayPal hat in den USA eine eigene Kryptowährung eingeführt, den PayPal USD (PYUSD), und es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis solche Stablecoins auch in Europa eine größere Rolle spielen werden. Ein Experte prognostiziert, dass mit der kommenden EU-Gesetzgebung, die den Handel mit digitalen Währungen sicherer machen soll, Europa zu einem attraktiven Markt für solche Innovationen werden könnte.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PayPal und Kryptowährungen: Was bedeutet das für euch?

Ihr könntet bald in der Lage sein, mit einer von PayPal herausgegebenen Kryptowährung zu bezahlen. In den USA ist es bereits möglich, mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und dem USD Coin bei ausgewählten Diensten zu bezahlen. Der PYUSD ist ein sogenannter Stablecoin, der an den Dollar gebunden ist und euch mehr Sicherheit beim Handeln bieten soll.

Die Zukunft von Stablecoins in Europa

In Deutschland und der EU sind Euro-gestützte Kryptowährungen noch selten, sie machen weniger als ein Prozent des globalen Marktes aus. Doch die Markets-in-Crypto-Verordnung (MiCA) der EU, die für Mitte 2024 angekündigt ist, könnte dies ändern. Sie soll einen einheitlichen Regulierungsrahmen für Kryptowährungen schaffen, Betrug verhindern und die Einführung neuer Euro-gestützter Stablecoins fördern.

Was bedeutet das für den PayPal USD in Europa?

Obwohl der PayPal USD hierzulande bereits zum Kauf und Handel verfügbar ist, ist er noch nicht über PayPal selbst zugänglich. Die MiCA-Verordnung könnte jedoch dazu führen, dass Europa auch für den PayPal USD an Potenzial gewinnt und ihr vielleicht bald auch hier über PayPal mit der eigenen Kryptowährung bezahlen könnt.

Fazit

Die Einführung des PayPal USD in den USA könnte ein Vorbote für ähnliche Entwicklungen in Europa sein. Mit der bevorstehenden MiCA-Verordnung könnte ihr euch auf eine sicherere und regulierte Krypto-Landschaft freuen, die euch neue Möglichkeiten zum Bezahlen und Handeln bietet. Bleibt gespannt, wie sich der Markt entwickeln wird und welche Chancen sich für euch eröffnen werden.

Foto von Marques Thomas auf Unsplash

(Visited 7 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
(No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment

Die mobile Version verlassen