Search by category:
Finanzen Online-Bezahldienste PayPal

Wie man eine PayPal-Zahlung storniert: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Bild von Raphael Silva auf Pixabay

PayPal ist eines der weit verbreitetsten Zahlungssysteme im Internet. Es ermöglicht einfache und schnelle Überweisungen und ist eine bequeme Möglichkeit, Geld an Freunde, Familienmitglieder oder Geschäftspartner zu senden. Aber was ist, wenn Sie eine Zahlung versehentlich gesendet haben oder wenn Sie mit einem Kauf unzufrieden sind? Glücklicherweise bietet PayPal eine einfache Möglichkeit, Zahlungen zu stornieren. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie es tun können.

Schritt 1: Meldet euch bei eurem PayPal-Konto an

Um eine PayPal-Zahlung zu stornieren, müsst ihr sich zuerst bei Ihrem PayPal-Konto anmelden.
Geht auf die PayPal-Website und gebt eure E-Mail-Adresse und euer Passwort ein. Klickt dann auf die Schaltfläche Einloggen.

Schritt 2: Sucht die Zahlung, die ihr stornieren möchtet

Nachdem ihr euch bei eurem PayPal-Konto angemeldet habt, müsst ihr die Zahlung suchen, die ihr stornieren möchtet. Klickt auf den Tab Aktivitäten und sucht die Zahlung in der Liste.
Klickt auf die Zahlung, um weitere Details zu sehen.

Schritt 3: Klickt auf die Schaltfläche Problem melden

Nachdem ihr die Zahlung gefunden habt, die ihr stornieren möchtet, klickt auf die Schaltfläche Problem melden. PayPal wird euch dann zu einer Seite führen, auf der ihr die Art des Problems auswählen könnt, das ihr melden möchtet. Wählt an der Stelle die Option Ich möchte eine Zahlung stornieren.

Schritt 4: Füllt das Formular aus

PayPal wird euch auf ein Formular weiterleiten, das ihr ausfüllen müsst. Gebt eine Beschreibung des Problems an und wählen Sie aus, warum Sie die Zahlung stornieren möchten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Weiter“.

Schritt 5: Wartet auf die Genehmigung

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, müssen Sie auf die Genehmigung warten. PayPal prüft jede Anfrage

Wann ist eine PayPal-Stornierung möglich?

PayPal wird eure Anfrage überprüfen und entscheiden, ob eine Stornierung möglich ist. In der Regel ist eine Stornierung innerhalb von 180 Tagen nach der Überweisung möglich. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass einige Faktoren die Fähigkeit beeinflussen können, eine Zahlung zu stornieren. Zum Beispiel kann es bei einigen Artikeln, wie digitalen Inhalten oder gebrauchten Gegenständen, schwieriger sein, eine Stornierung zu erhalten.

Wenn eure Anfrage genehmigt wurde, wird das Geld auf euer PayPal-Konto zurückgebucht. Es ist wichtig zu beachten, dass es einige Zeit dauern kann, bis das Geld auf eurem Konto verfügbar ist, je nach Bank und Überweisungszeiten.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass es einige Fälle gibt, in denen eine Stornierung nicht möglich ist. Zum Beispiel kann eine Stornierung nicht genehmigt werden, wenn der Empfänger des Geldes bereits eine Rückerstattung beantragt hat oder wenn das Geld bereits ausgegeben wurde.

Insgesamt bietet PayPal eine einfache Möglichkeit, Zahlungen zu stornieren. Wenn ihr eine Zahlung versehentlich gesendet habt oder unzufrieden mit einem Kauf sind, könnt ihr einfach eine Anfrage stellen und auf die Genehmigung warten. Stellt sicher, dass ihr innerhalb von 180 Tagen nach der Überweisung handelt und beachtet, dass einige Faktoren die Fähigkeit beeinflussen können, eine Zahlung zu stornieren.

(Visited 37 times, 1 visits today)
Liebe Besucher unserer Homepage!
Wir hoffen, unsere Artikel konnten euch bei eurer Problemlösung helfen? Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, würden wir uns über eine kleine PayPal-Kaffeespende freuen. Vielen Dank!
(No Ratings Yet)
Loading...

Post Comment

Die mobile Version verlassen